Basket
Ihr Warenkorb ist leer.
customer-service
E-Mail:
Customer Service
Mo-Fr 09.00 – 17.00 Uhr,
Telefon: +49 6131 3029690

Verspielt oder sportlich – Ballerinen für jeden Geschmack

Ballerinen sind Trend! Diese schönen, zarten Schuhe sind wunderbar leicht und verspielt. Sie sind feminin und romantisch, sie können aber auch im sportlichen Look daherkommen. Sie sind vielseitig und passen perfekt zu unzähligen Outfits und vielen verschiedenen Anlässen. Außerdem sind sie einfach unkompliziert. Sie lassen sich leicht an- und ausziehen und verwöhnen den Fuß durch ihren angenehmen Tragekomfort. Erfahren Sie gleich mehr zu den beliebten Trendschuhen. Informieren Sie sich hier über die vielen Kombinationsmöglichkeiten und den weiteren besonderen Eigenschaften der Schuhe von ara.

Der beliebte Schuhklassiker

Der Begriff „Ballerina“ kommt aus dem Italienischen und bedeutet „Tänzerin“. Inspiriert von dem klassischen Ballettschuh wurden sie Ende des 19. Jahrhunderts in New York entworfen. Im Laufe der 1950er Jahre erlangten diese Schuhe zunehmende Berühmtheit. Man fand sie auf den Titelseiten renommierter Modezeitschriften und Filmikonen wie Audrey Hepburn und Brigitte Bardot trugen diese Schuhe in den legendären Spielfilmen. Auch heute finden sich Ballerinen in den Schuhschränken modebewusster Damen. Sie konnten sich in den Jahren zu einem echten Schuhklassiker etablieren. Das Besondere dieses Schuhs ist, dass er vorne und hinten geschlossen ist, die Oberseite des Fußes jedoch bis fast zu den Zehen frei bleibt. Das betont den Fußrücken und verlängert optisch das Bein. Ein weiteres Merkmal ist sein flacher Absatz, der den Schuh super bequem macht.


Kaufberatung Ballerinen: Welche Unterschiede gibt es?

Bei ara gibt es Ballerinen in verschiedenen Designs. Sie sind für unterschiedliche Anlässe perfekt geeignet. Sie erhalten diese modischen Trendschuhe bei ara in diversen Ausführungen.
Sie mögen es verspielt und feminin? Dann sind die edlen Schlupfschuhe, die durch raffinierte Details, wie Lackleder, Zierschleifen, Schnallen oder Laschen auffallen, eine gute Wahl. Besonders trendy sind die Two-Tone-Ballerinen, die eine farblich abgesetzte Kappe besitzen.
Ballerinen gibt es auch in sportlicher Ausführung. Diese Varianten wirken lässig und sind ein trendiger Begleiter für den Alltag. Sie zeichnen sich durch ihre flexible, profilierte Laufsohle. Das verleiht Ihnen eine optimale Trittsicherheit. So eignen sich die Schuhe problemlos für den längeren Spaziergang, selbst auf unebenen Wegen.
Natürlich müssen Frauen, deren Füße besondere Bedürfnisse haben, keineswegs auf diese schicken Schlupfschuhe verzichten. Hochwertige Materialien, die leichte Laufsohle, ein herausnehmbares Wechselfußbett und ein flexibler Schaftrand bieten Ihnen die extra Portion Komfort. Bei ara erhalten Sie Ballerinen übrigens auch in Weite H, in denen kräftige Füße genug Platz finden.

Unsere Stylingideen für Ihre Schlupfschuhe

Ballerinen lassen sich perfekt mit vielen verschiedenen Outfits kombinieren. Bei ara findet sich für jeden Kleidungsstil das passende Modell.
Wünschen Sie ein klassisches Outfit für das Büro, kombinieren Sie die eleganten Lederballarinas mit einer schicken dunklen Hose in 7/8-Länge und einem hochwertigen Cardigan.
Feminin wirken Ballerinen mit einem knielangen Rock und einem Ringelshirt. Auch zum romantischen Kleid sind sie absolut tragbar. Damit kreieren Sie leicht ein schönes sommerliches Outfit für den Stadtbummel.
Wer es leger mag, trägt die Schlupfschuhe zu einer knöchellangen Skinny-Jeans oder einer angesagten Cropped-Boyfriend-Jeans und kombiniert dieses mit einer Seiden-Bluse. Sehr gut sehen die Schuhe auch zur Jeansshorts aus. Dazu ein lässiges Oberteil – fertig ist das coole Outfit für warme Tage.
Elegant für die Familienfeier oder die Party wird es, wenn Sie die Variante in Schwarz mit einem schlichten, geschmackvollen Kleid kombinieren. Oder tragen Sie diese bequemen Schuhe zu Ihrem ausgefallenen Partyoutfit und tanzen Sie durch die Nacht.
Im Prinzip lassen sich Ballerinen vielfältig kombinieren. Beachten Sie aber, dass die Hose nicht zu weit ist und möglichst nicht unterhalb des Knöchels endet, denn dann verliert der Schuh seine Wirkung. Ansonsten gilt, wie so oft: Erlaubt ist was gefällt!

Besonderen Eigenschaften der ara Schuhe und weitere Tipps

Die Ballerinen von ara sind modisch und elegant. Sie sind hochwertig verarbeitet und daher besonders robust und langlebig. Verwendet werden nur erstklassige Materialien wie erlesenes Leder. Dadurch sind die Schuhe sehr wertig und atmungsaktiv, sodass Ihre Füße von einem angenehmen Schuhklima profitieren. Auch in Punkto Tragekomfort haben sie viel zu bieten. Ballerinen lassen sich leicht an- und auszuziehen. Die Laufsohlen sind leicht und biegsam, was sich Schritt für Schritt bemerkbar macht. Selbst längere Wege lassen sich mit diesen Schuhen problemlos meistern. Die Innensohle des Wechselfußbettes kann bei vielen Modellen problemlos entnommen und gegen individuelle Einlagen ausgetauscht werden. Entlastung bringt Ihnen dieses Wechselfußbett mit dem Gelenke, Sehnen und Bänder geschont werden.

Im Sommer können die Ballerinen mit Füßlingen getragen werden, die unsichtbar im Schuh verschwinden. Alternativ sorgen Barfußsohlen für ein angenehmes Tragegefühl.

Das vielseitige Sortiment bei ara bietet Ihnen auch viele weitere Modelle. Sie sind auf der Suche nach schicken PumpsSneaker oder Schnürer? Schauen Sie sich doch einfach mal um. Bestellen Sie online und lassen Sie sich Ihre Lieblingsschuhe direkt nach Hause liefern!

Kaufberatung: So kaufen Sie den Schuh in der richtigen Weite

Ihre Schuhgröße kennen die meisten Menschen ganz genau. Bei der Weite ist das eher selten der Fall. Für ein gutes Tragegefühl und gesunde Füße ist dies jedoch entscheidend. Und so messen Sie Ihre Schuhweite: Stellen Sie sich zunächst aufrecht hin und verlagern Sie das Gewicht gleichmäßig auf beide Seiten. Bitten Sie eine zweite Person, ein Maßband einmal an der breitesten Stelle um den Fußballen herumzuführen. Entnehmen Sie das Ergebnis in Zentimetern nun der Schuhweiten-Tabelle.

Schuhweite

Deutsche
Größe
EFGHK
3520,721,221,722,223,2
3621,121,622,122,623,6
3721,52222,52324
3821,922,422,923,424,4
3922,322,823,323,824,8
4022,723,223,724,225,2
4123,123,624,124,625,6
4223,52424,52526
4323,924,424,925,426,4
4424,324,825,325,826,8

 

Für die Schuhweite gilt dabei das Gleiche wie für die Schuhgröße: Liegen Sie zwischen zwei Maßen, wählen Sie im Zweifel lieber die größere. So stellen Sie sicher, dass Ihre Füße immer ausreichend Platz haben.