Offizieller ara Shop
Kostenloser Versand ab 49,-€ Bestellwert
Kauf auf Rechnung
Kundenservice +49 2043 - 2951866

Kreativ organisiert! Drei DIY-Tipps zum ordentlichen Verstauen eurer Schuhe

So schön der Sommer auch ist - die neue Saison ist im Anmarsch und wir halten bereits Ausschau nach den heißesten Herbsttrends! Damit Ihr für die neuen It-Pieces genug Platz habt, nutzt die Gelegenheit und bringt Euren Schuh- und Kleiderschrank auf Vordermann. Kleidung und Schuhe, die Ihr für die kühle Jahreszeit nicht mehr benötigt, bringt Ihr am besten auf den Dachboden oder in den Keller. Den freien Platz im Schrank könnt Ihr nun effektiv nutzen - Wir geben Euch kreative DIY-Tipps und zeigen Euch, wie Ihr Eure Schuhe ordentlich und übersichtlich verstauen könnt.

DIY Spass

Aus den ara Schuhkartons individuelle Aufbewahrungsgegenstände zu basteln ist super einfach, selbst für mich, denn ich bin eigentlich keine wirklich grosse Bastelfee. Bei mir muss es eher schnell gehen und einfach sein. So kann man seine Schuhkartons immer wieder weiter verwenden. Das ist nicht nur schick, sondern auch praktisch!
Simone  Bloggerin
 DIY  Spass
 Alles auf einen  Blick

Alles auf einen Blick

Es muss nicht immer kompliziert sein! Mit einigen einfachen Kniffen könnt Ihr einen gewöhnlichen Schuhkarton in ein Organisationswunder verwandeln und damit schnell für Ordnung in der eigenen Schuhsammlung sorgen.

Dazu benötigt Ihr: einen Schuhkarton, Farbe, einen Pinsel, Kleber, eine kleine Metallklammer und ein ausgedrucktes Foto von Eurem Lieblingsschuh.

Und so geht’s: Den Schuhkarton bemalt Ihr zunächst in Eurer Lieblingsfarbe. Wichtig: Lasst die Farbe gut trocknen! Als nächstes klebt Ihr die Metallklammer in die Mitte der schmaleren Seite des Schuhkartons und lasst auch hier den Kleber gut trocknen. An der Klammer könnt Ihr nun das Foto der Schuhe befestigen, die darin aufbewahrt werden sollen. Und fertig ist ein praktisches Ordnungs-Tool, das Euch dabei hilft den Überblick in Eurem Schuhschrank zu behalten!

Lifehacks

Nicht nur zum Verstauen von Schuhen eignen sich Schuhkartons. Als Organizer in Schubladen und Kommoden können sie Ordnung in das Socken- und Unterwäsche-Chaos bringen.

 DIY  Schuhbox

DIY Schuhbox

Ihr wollt eine Schuhbox haben, die richtig was hermacht und zu schade für das oberste Regal im Schrank ist? Bloggerin Simone von Chillerella verschönert gerne Ihre Schuhkartons und zeigt Euch, wie auch Ihr im Handumdrehen eine schicke Schuhbox herzaubert.

Dafür benötigt Ihr: einen beliebigen Schuhkarton, ein Cuttermesser, unsere Mustervorlage, eine Lochzange, einen Hammer, Textilfarben, Nieten, einen Lederstreifen und ein Lackspray in der Farbe Eurer Wahl.

Und so geht’s: Als erstes sprüht Ihr den Karton in einer von Euch bevorzugten Farbe an. Simone wählt klassisches Weiß, das passt zu jeder Einrichtung und verleiht dem Karton einen cleanen Look. Die Farbe muss mindestens 20 Minuten lang trocknen. Danach schneidet Ihr die zwei Papierschablonen mit dem Cuttermesser zurecht und klebt sie auf den Karton. Ihr könnt die Muster daraufhin nach Belieben mit Textilfarben bemalen. Nachdem Ihr mit dem Bemalen fertig seid, stecht Ihr mit der Lochzange nun ein kleines Loch in den Lederstreifen und befestigt ihn mit einer Niete am Karton, sodass dieser fest sitzt. Der Lederstreifen dient Euch nun als Griff, der nicht nur praktisch zum Öffnen der Box ist, sondern auch super edel aussieht! Und fertig ist die Schuhbox - ein perfekter Platz, um zum Beispiel Eure Lieblings-Fusion⁴ Sneaker zu verstauen.

Wie Ihr seht, sind Eurer Kreativität hier keine Grenzen gesetzt, Ihr könnt ruhig mit Farben und Mustern experimentieren! Um Platz zusparen, könnt Ihr Eure DIY-Boxen einfach übereinander stapeln, und dank des schönen Designs, werden sie garantiert zum Eyecatcher!

Eine ausführliche Anleitung findet Ihr hier im Video:

Kleine Starthilfe

Holt Euch HIER die Mustervorlage, die Eurer Schuhbox das gewisse Etwas verleiht.

 DIY  Schuhbeutel

DIY Schuhbeutel

Ihr habt gerade keinen Schuhkarton zu Hand? Bloggerin Anke von anki_panki_style zeigt Euch, wie Ihr ganz easy einen individuellen Beutel für Eure Schuhe und Accessoires basteln könnt.

Dafür benötigt Ihr: eine Schablone zum Bemalen des Beutels, einen einfachen Stoffbeutel, einen Pinsel, Textilfarben, einen Stoffmalstift und ein Cuttermesser.

Und so geht’s: Breitet zuerst den Stoffbeutel vor Euch aus. Schneidet daraufhin mit dem Cuttermesser die Schablonen aus. Mit einem Klebeband befestigt Ihr die Schablonen an dem Stoffbeutel. Bemalt diese nun mit einer Farbe Eurer Wahl. Achtung: Lasst die Farbe nach jeder Schablone in Ruhe trocknen, damit nichts verwischt! Mit einem Stoffmalstift könnt Ihr die aufgemalten Muster zum Schluss noch kreisförmig miteinander verbinden. Am Ende nur noch alles festdrücken und fertig ist Euer handgemachter Schuhbeutel! Jetzt liegt es an Euch, was Ihr hineintun wollt.

Wir finden den Beutel perfekt zum Verstauen besonderer Schuhe, wie zum Beispiel unserer Party- oder Brautschuhe, die jetzt nicht nur geschützt sind, sondern auch noch eine angemessene Verpackung haben. Natürlich könnt Ihr Euren Beutel auch zum Transport Eurer Wechselschuhe benutzen.

Kleines Extra: Der Beutel macht sich super als Geschenk für Familie und Freunde!

Eine ausführliche Anleitung findet Ihr hier im Video:


Wir haben Euch drei Ideen gezeigt, Euren Kleiderschrank mit ein paar einfachen Kniffen clever zu organisieren. Seid kreativ und begrüßt die neue Saison mit mehr Stauraum für trendige Herbst Styles!

Get the Look