Offizieller ara Shop
Kostenloser Versand ab 49,-€ Bestellwert
Kauf auf Rechnung
Kundenservice +49 2043 - 2951866

Raffiniert kombiniert - So werden Eure Sommerteile herbsttauglich

Langsam aber sicher verabschiedet sich der Sommer - die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und die Kleidung wird dicker. Der Saisonwechsel bedeutet aber nicht, dass wir uns jetzt schon von unseren liebsten Sommerteilen verabschieden müssen. Einige unserer Lieblinge sind in der kommenden Saison nämlich noch super angesagt und lassen sich ganz leicht herbsttauglich kombinieren! Wir zeigen Euch, wie Ihr Eure Sommerkleidung an die angesagten Herbst-Trends anpassen könnt und ganz einfach modische Looks für den Saisonwechsel zaubert.
 Color- Party

Color-Party

Ganz klar, einer der schönsten Trends diesen Herbst ist der fröhliche Farbmix, der uns dabei hilft gegen das triste Wetter anzukommen. Wir nutzen die Gelegenheit und bauen ein paar unserer Lieblinge noch einmal in den ein oder anderen Herbst-Look ein! Bunte T-Shirts und Tops lassen sich besonders schön mit einem gemütlichen Strickpullover oder einem angesagtem Oversize-Mantel kombinieren und verleihen Eurem Outfit, einen frischen Farbtupfer. Anstatt auf ein buntes Keypiece zu setzen, könnt Ihr Euer farbiges Trendteil aus dem Sommer aber auch wunderbar mit gedeckten Herbstfarben, wie Bordeaux, Dunkelblau oder Olivgrün kombinieren. Profis setzen auf eine Farbfamilie und wählen für einen coolen Ton-in-Ton-Look mehrere Teile in verschiedenen Farbabstufungen.

Für unseren bunten Herbst-Look haben wir eine Culotte in schickem Bordeaux-Rot ausgewählt. Was für ein Allrounder die luftige Hose ist, zeigt sich auch in Kombination mit einem figurbetonten Pullover mit rot-orangenem Streifenmuster. Das Outfit rundet ein eleganter Ballerina, ebenfalls in Bordeaux-Rot, ab. Dunkle Schmuckperlen veredeln den Rauleder-Schuh und machen ihn damit zum echten Blickfang. Für diejenigen die schnell mal kalte Füße bekommen lässt sich der Look auch gut mit einer Strumpfhose und schönen Stiefeletten oder einem sportlichen Sneaker kombinieren.

Alleskönner!

Culottes waren in diesem Jahr ein absolutes Must-Have und bleiben das auch im Herbst!

 Western- Romantik

Western-Romantik

Das luftige Blumenkleid gehörte diesen Sommer definitiv zu unseren Favoriten! Umso mehr freut es uns, dass das Trendteil auch zum Keypiece einiger richtig toller Herbst-Looks wird. Schon im Sommer galt das Maxikleid als wahres Multitalent in Sachen Styling, da es mit den richtigen Accessoires und Schuhen sowohl elegant, als auch entspannt im Alltag funktionieren kann. Auch im Herbst könnt Ihr Euer Blumenkleid vielfältig kombinieren, dabei kommt es auf die richtige Oberbekleidung an: mit einem langen Wollmantel und einer schicken Stiefelette wirkt Euer Kleid zum Beispiel sehr elegant. Für einen angesagten Stilbruch wählt Ihr eine rockige Lederjacke und derbe Boots, oder Ihr kombiniert Euer Kleid mit einem weiten Statement-Pullover und groben Sneakern, wie es in der Bloggerszene gerade angesagt ist.

Für einen herbstlichen Spaziergang haben wir ein Blumenkleid, ganz im angesagten Western-Style, mit einer warmen Lammfell-Jacke kombiniert. Dazu trägt unser Model kniehohe Stiefel aus braunem Glattleder, die in der kommenden Herbst-Winter-Saison zu unseren Favoriten gehören. Wir lieben die hohen, locker sitzenden Lederstiefel, denn sie sorgen nicht nur für warme Füße, sondern machen unsere Beine richtig lang!

Styletipp

Setzt Euer Blumenkleid in Szene und kombiniert es mit einer angesagten Lammfell-Jacke für einen aufregenden Stilmix!

Retro- Touch

Retro-Touch

Auch die gemusterten Blusen im Retrolook waren im Sommer gar nicht mehr wegzudenken. Luftig leicht rundeten sie jedes Outfit ab und ließen uns immer top gestylt aussehen. Im Herbst könnte es aufgrund der kälteren Temperaturen allerdings etwas frisch werden, deswegen kombiniert Ihr Eure Lieblingsbluse mit einer leichten Übergangsjacke, einem schicken Blazer oder einem herbstlichen Mantel. So seid Ihr bestens vor der Kälte geschützt und strahlt gegen das Schmuddelwetter an!

Als Mode-Profi weiß Fashion-Bloggerin Claudia von @glamupyourlifestyle, wie sie ihre leichte Sommerbluse mit floralem Muster auch bei kühleren Graden perfekt stylen kann. In Kombination mit einer hautengen Skinny-Jeans und einer farblich passenden Jeansjacke trotzt sie im trendigen All-Denim Look der kalten Brise. Passend dazu wählt sie bequeme, graue Rauleder-Pumps, die super mit dem Retrostil der Bluse harmonieren. Die angebrachten Strasssteine und Schmuckapplikationen verleihen dem Outfit zusätzlich eine feminine Note.


Wir gehen den Herbst ganz entspannt an und erfreuen uns noch eine Weile an unserer Sommerkleidung. Interpretiert Eure liebsten Sommerteile einfach neu und experimentiert mit neuen Looks. ☺