Basket
Ihr Warenkorb ist leer.
customer-service
E-Mail:
Customer Service
Mo-Fr 09.00 – 17.00 Uhr,
Telefon: +49 6131 3029690
Back to Barock - Opulenz feiert ihr Comeback

Back to Barock - Opulenz feiert ihr Comeback

Darf’s ein bisschen mehr sein? Absolut, denn Opulenz liegt momentan voll im Trend! Wir reisen in die Zeit des prachtvollen Adels und der luxuriösen Königsfamilien zurück und lassen uns von der barocken Mode anstecken. Auffällige Rüschen, royaler Samt, üppige Schluppen und Schleifen erleben ihr großes Comeback und erhalten lediglich ein zeitgemäßes Update - Opulenz trifft Alltagstauglichkeit! Sinnliche Spitze, glänzende Materialien oder edles Samt - Wir zeigen Euch, wie man die barocke Mode im 21. Jahrhundert kombiniert!

Barockes Update

Wenn ich an Barock denke, kommen mir direkt Bilder von üppigen Fürstinnen mit prunkvollen Kleidern und Königen mit XXL-Perücken in den Kopf. Ein Glück, dass sich der aktuelle Trend nur eine Scheibe von der damaligen Opulenz abschneidet und auffällige Highlights geschickt in alltagstaugliche Looks integriert. Mein Favorit sind glänzende Broschen, die ich mir gerne an schlichte Pullover klemme - so sehen sie gleich viel spannender aus!

ara Mitarbeiterin Sarah
Sarah, 25
e-Commerce
ara Chelsea Stiefelette mit Lack

Sinnlich in Spitze

Perfect Match

Spitzenoberteile sehen besonders cool zu used Jeans aus und bilden einen lässigen Stilbruch.

Wie die Fürstinnen im 17. Jahrhundert solltet auch Ihr auf pompöse Stoffe und prachtvolle Details zurückgreifen. Aufregende Kombinationen aus Spitze, Tüll und Stickereien sind diese Saison angesagt und umhüllen Euch in zarte Sinnlichkeit! Ganz gleich ob Maxi-Kleid aus Häkel-Spitze, ein schickes Tüllkleid oder die edle Spitzen-Strumpfhose - transparente Stoffe sind diesen Winter das absolute Must-Have und versprühen einen Hauch adeligen Glanz. Für die Mutigen sorgt der All-Over-Spitzen-Look garantiert für einen königlichen Auftritt.

Wir setzen auf barocke It-Pieces und greifen zu einem schwarzen Tüllrock mit verspielten Blütenstickereien und auffälligen Ohrringen. Den restlichen Look halten wir schlicht und wählen eine transparente Strumpfhose, straighte Glanzleder-Boots und einen leicht oversized Strickpullover - alles in Schwarz. So gelingt eine moderne Interpretation mit bewusst gesetzten Highlights!

Edel in Samt

Zum Glück ist Samt heutzutage nicht mehr nur dem Hochadel vorbehalten! Der luxuriöse Trendstoff überzeugt uns in puncto Komfort, ist elegant und eignet sich perfekt für den smarten Chic. Vor allem bei Kleidern, Röcken und Hosen wirkt das samtige Material besonders gut. Für alle Einsteiger, die sich an den Stoff langsam herantasten wollen, sind samtige Accessoires ideal: Gürtel, Haarbänder sowie Taschen aus dem angenehmen Material lassen sich leicht auf das restliche Outfit abstimmen. Und das Praktische? Durch seine kuschelweiche Haptik ist Frieren nun passé!

Wir zeigen einen Cord-Blazer mit goldenen Applikationen zu einer Hose aus Samt. Unsere Füße freuen sich über elegante Pumps in der Trendfarbe “Tawny Port”, einem blaustichigen Bordeauxrot.

Unser Tipp

Samt funktioniert am Besten in Kombination mit Strick, Baumwolle, Leder oder Denim.

Opulent in Gold

Wir brauchen keine Einladung für den roten Teppich, um uns mal wieder richtig aufzubrezeln! Schnappt Euch einfach Euer Ausgeh-Outfit, schlüpft in die Lieblings-Pumps und fühlt Euch wohl! Mit metallischen Akzenten im Outfit stecht - oder glänzt - Ihr garantiert aus der Masse hervor und hüllt so den Abend in Glamour.

Unser Look zeigt einen flauschigen Winterpullover in Elfenbein zu einer goldfarbenen Culotte und eleganten Plateau-Pumps aus Wildleder. Die auffällige Hose wirkt durch die Kombination mit den schlichten Accessoires nicht zu überladen, jedoch trotzdem gewagt. Ein wahrer Goldrausch für die Augen!

Früher schmückte man sich nur bei Hofe mit luxuriösen Stoffen und Farben, heute geht es in der Mode überall dekadent zu! Spitze, Gold und Samt sind die aktuellen Fashion-Must-Haves und veredeln uns den Alltag. Wir kombinieren die prunkvollen Trend-Pieces zu kuschligen oversized Pullovern, coolen Boots und lässigen Blusen - so verleihen wir dem Look einen coolen Touch. Probiert es selbst!

Get the Look